Verhaltensregeln

Sehr geehrte Hundefreunde!

Wir möchten Sie hiermit bitten, ein paar Regeln zu beachten, wenn Sie uns und unsere Übungsplätze besuchen:

Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass die Hunde nicht Nachbargrundstücke betreten und schon gar nicht dort ihr Geschäft erledigen!!

Wenn Ihr Hund auf dem Übungsplatz einen Haufen macht, so fragen Sie uns bitte nach der Häufchen-Schippe und machen bitte den Haufen damit weg!

Sie kommen zur Welpenspielstunde und nicht zur Menschen- bzw. Kinderspielstunde. Wir haben nichts dagegen, wenn Sie Ihre Kinder oder sonstigen Angehörigen mitbringen. Aber lassen Sie die Welpen und Junghunde bitte für sich spielen und sich kennenlernen! Das ist schließlich Sinn und Zweck dieser Stunden.

Das Rauchen auf den Übungsplätzen (also auf den Rasenflächen) ist nicht gestattet. Bitte schmeißen Sie auch keinesfalls Zigarettenkippen im Vorbereich auf den Boden! Es stehen dort ausreichend Aschenbecher zur Verfügung.

Für Hundeschule Wuppertal: Lassen Sie Ihren Hund bitte keinesfalls auf dem angrenzenden Feld oberhalb des Übungsplatzes laufen! Weiter oben gibt es ein Waldstück, wo Sie ihn problemlos noch ein paar Schritte bewegen können.

Für Hundeschule Wuppertal: Bitte halten Sie sich von den Hühnern und den anderen Tieren der Nachbarn fern und wirken Sie entsprechend auf Ihre Kinder ein! Ein Füttern dieser Tiere ist natürlich nicht erlaubt.

Für Hundeschule Düsseldorf: Gegenüber unseres Eingangstores gibt es einen Zugang zum Wald, wo Sie ihn problemlos noch ein paar Schritte bewegen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr Team der Hundeschule Rhein-Wupper