Rettungshund Personensuche (Mantrailing)

trailbalou

Personensuche ist das Aufspüren einer Person anhand ihres Individualgeruches.

Grundsätzlich sind alle Hunde, egal welcher Rasse, welchen Alters oder Temperaments für die Personensuche geeignet.

In diesem Kurs lernt Ihr Hund mithilfe seines hervorragenden Geruchssinns die Spur einer bestimmten Person zu verfolgen und diese Person aufzufinden.

Im Unterschied zum Fährtenhund lernt Ihr Hund hier verschiedene menschliche Gerüche voneinander zu unterscheiden und sich trotz Ablenkungen (Verleitungen) ausschließlich an den Geruchsmerkmalen der gesuchten Person zu orientieren.

Weiterhin lernt Ihr Hund die Personensuche auf verschiedensten Geländen und Bodenbeschaffenheiten.
Also nicht nur in Wald und Feld, sondern – im Gegensatz zum Fährtenhund – besonders auch in Wohngebieten, in der Stadt oder in Gebäuden wird Ihr Hund in der Lage sein können, die gesuchte Person zu finden. Selbst die relative Abgeschlossenheit eines fahrenden PKW kann einen guten Suchhund nicht von der Spur abhalten.

“Rettungshund Personensuche“ – Kurs

Kosten: 190 €
Dauer: 10 Termine á 1,5 – 2 Std.
Teilnehmer: 2 – 4
Einstieg: jederzeit möglich